Mosaik
Lutherisch-in-Heidelberg.de
    Sitemap  |  Kontakt  |  login   


SELK



SELK: Bläsergruppe Hessen-Nord auf Borkum

Borkum, 18.4.2017 - selk - Zum zweiten Mal hat die Bläsergruppe Hessen-Nord der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) eine gemeinsame Reise auf die Nordseeinsel Borkum unternommen. In der Karwoche fanden sich Bläserinnen und Bläser mit ihren Familien im Haus Victoria des Christlichen Vereins Junger Menschen (CVJM) ein, um intensiv zu proben und gemeinsam die Schönheiten der Insel zu erkunden. So wechselten sich ausgedehnte Strandspaziergänge bei meist gutem Wetter mit intensiven Probeneinheiten ab. Dabei wurden unter anderem für den Herbst geplante Konzerte vorbereitet.

Neben einem morgendlichen musikalischen Gruß für die Gäste im Haus Victoria gestaltete die Bläsergruppe am Karfreitag den gemeinsamen Gottesdienst der evangelisch-lutherischen und der evangelisch-reformierten Ortsgemeinden mit. Drei Werke von Heinrich Schütz (1585-1672) gaben dem Gedenken an die Kreuzigung einen angemessenen Rahmen.

Unter der professionellen Leitung von Prof. Stefan Mey (Hannover) erarbeitete nicht nur die Bläsergruppe allein neue Werke. Gemeinsam mit mitgereisten Partnern und Kindern wurden weitere Stücke verschiedenster Epochen geprobt und für Blechbläser wichtige Übungen - zum Beispiel zum Einblasen und zur Atemtechnik - anschaulich vermittelt. Die angenehme Mischung aus intensiver Probenarbeit und gemeinsamen Freizeitaktivitäten in schöner Umgebung führte dazu, dass sich die Teilnehmenden schnell einig waren, dass eine solche Reise unbedingt wiederholt werden sollte.
--------------------
Ein Bericht von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung
der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK),
Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover,
Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588,
E-Mail selk@selk.de
---> Informationen aus Kirche und Gemeinden in Wort und Bild
auch unter "SELK-Aktuell" auf http://www.selk.de


© SELK 2017