Mosaik
Lutherisch-in-Heidelberg.de
    Sitemap  |  Kontakt  |  login   


SELK



Vorbereitungsgruppe tagte in Erfurt

Erfurt, 16.5.2017 - selk - In gut einem Jahr öffnen sich die Pforten des 9. Lutherischen Kirchentages der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) - am 25. Mai 2018 in Erfurt. Am vergangenen Sonntag traf sich in Erfurt die Vorbereitungsgruppe unter der Leitung von Steffen Wilde (Nidderau). In der Sitzung wurden die Tarife für Aussteller auf dem Markt der Möglichkeiten festgelegt. Oliver Knefel (Hüllhorst) wird in den nächsten Wochen die Werke der SELK und die bisherigen Interessierten früherer Kirchentage von außerhalb der Kirche anschreiben und die nötigen Informationen mitteilen. Interessierte können sich auch direkt unter knefel@selk-kirchentag.de melden.

Am 11. Juni wird ein Vortreffen für die Kirchentags-Ansprechpartner der SELK-Gemeinden sowie alle Interessierten in Erfurt stattfinden. Der Tag beginnt mit einem Gottesdienst um 10 Uhr in der Erfurter Christuskirche der SELK. Ein gemeinsames Mittagessen, der Besuch der Veranstaltungsräume, eine Stadtführung in Erfurt sowie ein Informationsteil schließen sich an. Anmeldungen an: geselle@selk-kirchentag.de.

Auf der Tagesordnung der Vorbereitungsgruppe stand außerdem die Beschäftigung mit der Kirchenmusik und den Gottesdiensten während des Kirchentages. Die Anmeldephase mit Bereitstellung der nötigen Unterlagen beginnt Anfang des Jahres 2018.
--------------------
Ein Bericht von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung
der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK),
Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover,
Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588,
E-Mail selk@selk.de
---> Informationen aus Kirche und Gemeinden in Wort und Bild
auch unter "SELK-Aktuell" auf http://www.selk.de


© SELK 2017